Tsuki Ga Kirei - Komplette Serie - DVD Review | New KSM Anime

0

Tsuki Ga Kirei - Komplette Serie 2019 kaufen Film ShopWer kennt sie nicht, die große Schulliebe, aber mit dem Ende der Schulzeit ist diese oft mit unterschiedlichen meist getrennten Wegen verbunden. Dadurch überleben nur wenige Schulbeziehungen auf Dauer.

„Tsuki Ga Kirei“ handelt genau von diesem Thema, das Begegnen der ersten Schulliebe, die anfänglichen Probleme und die darauf folgenden Entscheidungen, die später für die Zukunft getroffen werden müssen, mit den dazugehörigen Opfern.

Die Serie selbst hat keinen Manga oder Roman als Vorlage. Nachdem die Serie 2017 in Japan lief, bringt NewKSM Anime die Serie nun auch bei uns inkl. deutschem Ton raus.

Wir haben die Komplettbox für euch getestet.

Story:

Akane ist eine Spitzensprinterin und eine sehr gute Schülerin. Kotaro hat mit der Schule weniger am Hut und träumt lieber davon, ein großer Schriftsteller zu werden. Beide gehen zusammen zur Mittelschule und sind vom Typ her sehr zurückhaltend. Als sie sich bei einem Sportfestkennenlernen und anfangen, sich übers Smartphone zu unterhalten, kommen sie sich langsam näher. Ihre unschuldige Beziehung startet sehr unbeholfen, wird aber immer mehr, doch dann steht der Wechsel zur weiterführenden Schule an. Wie sollen sie sich nun entscheiden, denn um ihre Interessen zu verfolgen, müssen sie getrennt weiter zu unterschiedlichen Schulen. Wer ist bereit, ein Opfer zu bringen und wird ihre Liebe das überstehen? Oder sollen sie sich besser gleich trennen?

Tsuki Ga Kirei - Komplette Serie 2019 kaufen Film ShopEindruck:

Diese Anime-Serie besteht aus 13 Folge zu je 23 Minuten und ist durchgängig erzählt. Wobei Folge 7 kann man eigentlich auslassen bzw. weniger mitzählen, da hier nur mal zusammengefasst wird, was in den sechs Folgen vorher passiert ist.

Die Story ist wunderbar rührend erzählt und geht einem direkt ans Herz. Die Charaktere sind wirklich mit viel Liebe zum Detail dargestellt und man selbst erkennt sich schon direkt wieder und wird an die alte Schulzeit erinnert. Keine der Folgen ist langweilig und man fiebert direkt mit, auch wenn einem der Ausgang irgendwie klar wird. Es ist aber richtig schön anzuschauen, wie Akane und Kotaro sich begegnen und schnell eine unglaubliche Freundschaft entwickeln. Wie unbeholfen sie dann sind und Probleme haben, ihre Gefühle für einander einzuordnen, ist dann richtig großes romantisches Kino. Es ist auch schön mit anzuschauen, wie anderen deswegen das Herz gebrochen wird, denn das zeigt auch schon mal, wie es auch im realen Leben ist und nicht stets eine schöne bunte heile Welt ist.

Natürlich klappt bei Akane und Kotaro nicht alles perfekt, beide sind vom Typ her total unterschiedlich und na ja – halt Junge und Mädchen, die denken nun mal irgendwie anders. Hier gibt es wirklich tolle Momente, wie die beiden sich immer wieder missverstehen. Die ersten Dateversuche werden richtig klasse dargestellt und zauberten mir ein großes Grinsen ins Gesicht.

Tsuki Ga Kirei - Komplette Serie 2019 kaufen Film ShopDie erste Hälfte der Serie beschreibt dann auch den Weg zueinander und danach natürlich die schöne gemeinsame Zeit, bis dann im letzten Drittel die knallharte Realität zuschlägt. Auch hier geht es gut realistisch ab und die Charaktere entwickeln mit ihren Problemen eine sehr gute Tiefe. Auch hier bleibt es recht realistisch und in dem Fall auch sehr schön, wie die Eltern auf ihre Entscheidungen reagieren.

Gegen Ende drückt es aber stellenweise doch sehr auf die Tränendrüse und verkommt auch ein bisschen in Schmalz, auch wenn die Romantik-Fans sicherlich ihre gewisse Freude haben werden.

Toll als kleine Auflockerung bei dieser an sich eher ruhigen Anime-Serie sind die Post-Credit-Sequenzen nach fast jeder Episode, hier werden nämlich in Form von Minikurzfilmen noch andere Beziehungen zwischen Jungs und Mädels an der Schule gezeigt und dabei auf sehr lustige Weise dargestellt, wie unterschiedlich beide ticken. Etwas, was wirklich sehr spaßig anzuschauen ist.

Die Animationen sind eher weich gehalten, wirkt auch wie ein Hauch Cel Shading, aber ansonsten von der Optik sehr hochwertig, sodass man sehr schnell in dieser wirklich sehr schönen Anime-Welt drin ist. Das Ganze istunterlegt mit einem sehr schönen Score voller romantischer japanischer Balladen, deren Songtexte auch immer wieder als Untertitel eingeblendet werden.

Bild:

Für eine DVD ist das Bild sehr gelungen. Farblich sehr kühl, die Schärfe an sich etwas weich, sodass man zwar zu jederzeit merkt, dass es eine DVD ist und keine Blu-ray, aber das Bild schön ist. Dies gehört aber auch ein bisschen zum Style der Zeichnungen. An sich sehr klar und sauber. Es gibt weder Pixel noch Artefaktbildungen und auch kein Rauschen.

Tsuki Ga Kirei - Komplette Serie 2019 kaufen Film ShopTon:

Der deutsche Ton ist in Dolby Digital 5.1 und der japanische ist in 2.0. Beide Tonspuren bieten eine sehr gute Kraft. Der japanische Ton hat natürlich kein Raumklang, den gibt es nur beim deutschen Ton. Beide Tonspuren sind frei von Rauschen und sind vom Klang her sehr sauber. Beim deutschen Ton merkt man, wie die Rears arbeiten aber so diverse Details sind nicht immer hörbar. Insgesamt aber ein guter deutscher Ton, der dem japanischen überlegen ist.

In Sachen Synchro hat man hier richtig gute Arbeit geleistet. Die Stimmen sind sehr gut gewöhnt und von den Dialogen ist man in Sachen Sprechweise nach am Original.

Extras:

  • Credits
  • Trailer
  • Bildergalerie
  • Pappschuber
  • 3 Collectorsbooks mit Plastikschuber
  • 3 Postkarten
  • Din A4 Poster

Das Bonusmaterial auf den DVDs sind eher Standardware. Credits, Trailer und Bildergalerie halt, welche an sich nichts Besonderes sind aber immerhin besser als gar nichts.

Verpackungsmäßig bekommt man hier aber eine sehr schöne Edition geboten, mit Collectorbooks in schönem Design und jeweils in Schubern verpackt.

Dazu gibt es noch Postkarten und ein sehr hochwertiges Din A4 Poster. Wer über die Box hierzu genaueres erfahren möchte, hier haben wir für euch ein kleines Unboxing Video erstellt.

Fazit:

Eine wirklich tolle Serie, in die sich jeder hineinversetzten kann, da man es in irgendeiner Form, ja selbst alles miterlebt hat. Die Charaktere sind mit viel Liebe zum Detail dargestellt und die Romantik und der Herzschmerz ist zu jederzeit spürbar. Dazu gibt es auch eine sehr angenehme Prise Humor, ohne aber ins Alberne abzudriften. Einzig gegen Ende wird es etwas übertrieben schmalzig. Trotzdem bleibt die Serie insgesamt eine schöne romantische Serie mit tollen Charakteren.

(Pierre Schulte)

©Bilder – New KSM Anime alle Rechte vorbehalten!

Hier geht es zum Unboxing-Video der DVD:

 

Eine wirklich tolle Serie, in die sich jeder hineinversetzten kann, da man es in irgendeiner Form, ja selbst alles miterlebt hat.

  • Story 9
  • Bild 8
  • Ton 7
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary
8.0 Gut

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen