Von der Gastfreundschaft zum Albtraum: MA | Universal Pictures

0

Eine Gruppe Teenager kann ihr Glück kaum fassen. Sie treffen eine Frau, die sie in ihr Haus einlädt und ihnen dort den Keller für ihre Partys zur Verfügung stellt. Schon bald zeigt sich, dass hinter der Gastfreundschaft weitaus mehr steckt. Ein finsterer Albtraum beginnt. Ein Trailer zeigt nun, was der Psycho-Thriller „MA“ den Zuschauern im nächsten Monat beschert.

Ein paar Jugendliche würden gerne feiern und wollen mit Alkohol für die richtige Stimmung sorgen. Einziges Problem: Sie sind noch nicht alt genug, um es zu kaufen. Durch Zufall läuft ihnen Sue Ann (Oscarpreisträgerin Octavia Spencer) über den Weg. Überraschend lässt sich die alleinstehende Frau darauf ein, die Getränke für sie zu kaufen. Doch es kommt noch besser: Sie bietet den Teenagern sogar ihren Keller als Partyraum an, damit sie es mal so richtig krachen lassen können – wie echte Rockstars, wie sie selbst sagt.

Maggie (Diana Silvers) und ihre Freunde überlegen für einen Moment, bis sie realisieren, dass sie offensichtlich den Jackpot gezogen haben. Endlich erwartet sie ein Rückzugsort, wo sie ungestört abhängen und trinken können. Gut, Sue stellt zwar ein paar Regeln auf, aber die sind nicht schwer einzuhalten: Mindestens einer bleibt nüchtern und fährt die anderen heim, keiner soll fluchen und die Feier beschränkt sich auf den Keller – die oberen Stockwerke bleiben tabu. Außerdem möchte sie “MA” genannt werden.

Am Anfang läuft die Vereinbarung perfekt und Sue erweist sich als trinkfest und ist selbst mittendrin. Aus der Gastfreundschaft entwickelt sich aber mehr und mehr eine Besessenheit. Plötzlich hat sie die Handynummern der Teenager, schickt ihnen Videonachrichten und wartet nach der Schule auf sie. Für die Eltern ist das ein Grund, ein paar ernste Worte mit der irren Einzelgängerin zu wechseln. Aus dem Partykeller wird eine Hölle, in der ein teuflischer Plan greift. Entkommen die Teenager rechtzeitig?

Ab 30. Mai im Kino.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen