Romantische Komödie „Der Hochzeitsschneider von Athen“ verzaubert uns bald im Kino | Neue Visionen Filmverleih | 22.01.2021

Der Hochzeitsschneider von Athen Film 2021 Kinostart Artikelbild

Die romantische Komödie „Der Hochzeitsschneider von Athen“ verzaubert uns bald im Kino. Einen ersten Trailer hat das Studio bereits online gestellt.

„Der Hochzeitsschneider von Athen“ ist unter der Regie von Sonia Liza Kenterman entstanden. Dabei führt sie uns in eine Welt, die voller kleiner Wunder und bezaubernden Details aufgebaut wurde. Mit berauschenden Farben und einem verspielten Humor erzählt sie eine liebevolle Geschichte von zwei Menschen, die sich trotz aller Widrigkeiten im Leben nicht davon abschrecken lassen, neue Dinge zu erfahren.

Für den Cast konnte die deutsch-grichische Regisseurin Dimitris Imellos („Illusion“), Tamila Koulieva („Meteora“), Thanasis Papageorgiou, Stathis Stamoulakatos („Macherovgaltis“) und Dafni Michopoulou gewinnen.

Inhalt

Inmitten der Athener Innenstadt hat Nikos eine Herrenschneiderei, die er penibel führt. Er selbst ist immer perfekt gekleidet und ein wahrer Meister der alten Schule. Doch leider sind seine Dienste immer weniger gefragt und so steht er kurz vor dem Bankrott. Um dies abzuwenden, muss er aus seinem gewohnten Umfeld ausbrechen und sich eine neue Einnahmequelle verschaffen. Daher baut er sich mit viel Fantasie einen fahrbaren Verkaufsstand, mit dem er sich auf den Markt stellt, um seine Dienste anzubieten. In seiner Not näht er dann sogar Hochzeitskleider, was für einen Herrenschneider eigentlich ein absolutes No-Go ist. Doch schnell stellt er fest, dass es auf der Insel unglaublich viele heiratswillige Frauen gibt, die seine Künste in Anspruch nehmen wollen. Und so schneidert er zusammen mit seiner Nachbarin Olga zwischen Tüll, Pailletten und Spitze die schönsten Kleiderträume der Insel und findet sich selbst und Olga an einem Punkt in seinem Leben wieder, von dem er nicht wusste, dass er existieren könnte.

© Bilder und Trailer: Neue Visionen Filmverleih – Alle Rechte vorbehalten!

Bewertungen: 0 / 5. 0

Schreibe einen Kommentar