THE C64 – Der beste Heimcomputer aller Zeiten kehrt zu uns zurück | Retro Games Ltd | Koch Media

1

Spieler aus aller Welt haben es geliebt, an ihrem Commodore 64 – kurz C64, oder auch liebevoll Brotkasten – Stunden zu verbringen. So mancher hatte viereckige Augen, sein Zuhause seit Tagen nicht verlassen und war völlig in der Spielewelt versunken. Immerhin hatte dieser 8-Bit-Heim-Commputer 64 KB Arbeitsspeicher. Damals gab es eine grobe Schätzung. So kursierte das Gerücht, dass schätzungsweise 12,5 Mio. bis 30 Mio. dieser C64 im Umlauf waren.

Und nun macht uns Retro Games Ltd und Koch Media (Vertrieb) ein Geschenk, denn fast pünktlich zu Weihnachten, um es genauer zu sagen am 5. Dezember 2019, wird es dieses fantastische Retro-Feeling der 80er Jahre wieder in Originalgröße geben. Fast 37 Jahre, nachdem der C64 Heim-Computer die Haushalte eroberte, hat Retro Games Ltd eine voll-lizensierte Neuauflage des meistverkauften Computersystems der 80er Jahre entwickelt.

Worauf können wir uns freuen? Auf jeden Fall wird es den „THEC64“ im Originalformat mit voll funktionsfähiger Tastatur geben. Auch der Micro-Switch-Classic-Joystick wird dabei sein und dabei natürlich in seiner Funktionalität verbessert sein, aber auch auf vier USB-Ports und einem HDMI-Anschluss können wir uns freuen. Die Qual der Wahl werden wir bei drei wählbaren Modi haben. Ob der Original C64 BASIC, VIC20 BASIC Startvorgang gewählt wird oder das eher einsteigerfreundliche Spiel-Karussell, das den Sprung in die 64 vorinstallierten Spiele – entweder in 50 Hz oder 60 Hz mit optionalem CRT Filtern ermöglicht.

Es wird auch drei vorinstallierte Spiele geben. So werden wir uns auf Klassiker wie „California Games“, „Paradroid“ und „Boulder Dash“ freuen können, aber auch „Neuheiten“ wie „Attack of the Mutant Camels“, „Hover Bovver“, „Iridis Alpha“ und „Gridrunner“ wird es geben. Und als Tupfer oben drauf gibt es auch noch die beiden kürzlich veröffentlichten Titel „Galencia“ und das Text-Adventure „Planet of Death“. Wer eigene C64 und VI20 Titel hat, kann diese über die USB Schnittstellen laden.

„THE C64“ wird es ab dem 5. Dezember 2019 im Handel geben. Momentan gibt es eine Preisempfehlung von 119,99 Euro und sollte somit für viele Gamer unter Ihnen erschwinglich sein. Sobald er im Handel gelistet wird, werden wir natürlich ein Update geben.

 

5 (100%) 4 vote[s]

Discussion1 Kommentar

  1. Avatar

    Das Teil wird dann richtig interessant, wenn man erfährt wie einfach oder schwer es wird, auch die anderen Klassiker wie Impossible Mission drauf laufen zu lassen. Und wie stabil die ganzen Spiele laufen werden, ich bleibe mal weiterhin gespannt, wie die Kiste nachher laufen wird.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen