„The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden“ ab April im Handel | Alamode Film

The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden Artikelbild

Am 12. Dezember kam „The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden“ von Regisseurin Lone Scherfig in die deutschen Kinos. Dabei ist sie kein unbeschriebenes Blatt, denn mit Filmen wie „Italienisch für Anfänger“, „Zwei an einem Tag“ oder auch „The Riot Club“ konnten wir schon ihr Können auf der Leinwand bewundern.

Jetzt kann man „The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden“ bereits vorbestellen. Alamode Film bringt ihn am 17. April 2020 als DVD in den Handel. Am dem 15. April 2020 steht der Film als digitaler Download zur Verfügung.

Inhalt: Clara (Zoe Kazan) schleicht sich früh am Morgen aus dem ehelichen Schlafzimmer, weckt ihre zwei kleinen Söhne und ergreift mit ihnen die Flucht nach New York, um vor ihrem gewalttätigen Ehemann zu fliehen. Dort angekommen ist sie Mittellos und versucht sich in öffentlichen Bibliotheken aufzuwärmen. Sie mischt sich bei Feiern und Empfängen heimlich unter die Gäste, um Kleinigkeiten zum Essen für sich und ihre Kinder zu ergattern.

Alice (Andrea Riseborough) ist eine überarbeitete Krankenschwester, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz für Andere, sich selbst verloren hat. So sitzt sie, wie so oft, allein in einem russischen Restaurant, ohne zu ahnen, dass ihre Einsamkeit bald ein Ende haben wird.

Marc (Tahar Rahim) wurde nach einer vierjährigen zu Unrecht verurteilten Gefängnisstrafe entlassen. Nach einem feierlichen Abend mit seinem Anwalt, macht er die Bekanntschaft von drei Männern, die ihm die Leitung des russischen Lokals anbieten. Währenddessen kann Jeff (Caleb Landry Jones) von Arbeit nur träumen. Er ist schusselig und total verunsichert Allem gegenüber. Und so kommt es dazu, dass sich diese vier Menschen begegnen und sich gegenseitig helfen lernen.

Hier bestellen!

Bewertungen: 0 / 5. 0

Schreibe einen Kommentar