Violet Evergarden: Der Film – Streaming Review | LEONINE Anime

0

Am 25. März 2022 kommt der Film „Violet Evergarden: Der Film“ auf 4K UHD, Blu-ray und DVD in den Handel und wir haben das Review zum Film vorab dazu:

„Violet Evergarden“ gehört zu den ganz großen Anime Sensationen der letzten Jahre. Basierend auf der mehrfach ausgezeichneten Jugendromanreihe von Kana Akatsuki, entstand eine 13-teilige Anime-Serie, welche die ganze Welt berührte. Sie wurde mit unzähligen Preisen ausgezeichnet und Kritiker und Zuschauer feierten die Serie, sowie auch den ersten Film zurecht. Auch uns konnte der Anime begeistern. Nun nach langer Wartezeit bringt LEONINE Anime mit „Violet Evergarden: Der Film“ den zweiten Violet Evergarden Film heraus. Erneut konnte er Fans und Kritiker begeistern. Doch wird er auch uns wie seine Vorgänger ebenfalls umhauen? Wir haben den Film für euch getestet und können es euch ganz genau sagen.

Violet Evergarden: Der Film – Streaming Review Film 2022 Szenenbild

Story:

In einer Zeit wo Telefone mehr im Vormarsch sind, sind Briefschreiber-Assistenten wie Violet Evergarden deutlich weniger gefragt. Ihre Tätigkeit ist dem Aussterben nah. Einer ihrer letzten Jobs ist es Briefe für einen todkranken Jungen zu schreiben. Als sie aber eine Nachricht erhält, dass ihr geliebter Gilbert vielleicht doch noch am Leben ist, macht sie sich auf die Suche nach ihm. Für sie wird die Reise zu einem Wechselbad der Gefühle.

Eindruck:

Zwar spielt dieser Film zeitlich nach der Anime-Serie, aber Vorkenntnisse sind nicht notwendig, um diesen Film zu verstehen. An sich steht dieser Film wunderbar für sich und schafft es aber auch gleichzeitig, die Story toll und rund abzuschließen. Was aber gesagt werden muss, dieser Anime ist kein Action-Anime. Es ist ein sehr stilles, gefühlvolles und melancholisches Drama. Die Erzählgeschwindigkeit ist sehr ruhig und man lässt sich Zeit, damit der Zuschauer die Charaktere und die Welt kennenlernen kann.

Violet Evergarden: Der Film – Streaming Review Film 2022 Szenenbild

Mit 140 Minuten Laufzeit schafft man es gleichzeitig auch, dass keine Längen entstehen. Durch diese wundervolle Bildersprache im Einklang mit der ruhigen Musik, wird man regelrecht in die Welt von Violet Evergarden reingesaugt. Als Zuschauer ist man direkt von dieser ungeheuren Liebe zum Detail und natürlich auch von Violet, als tollen Hauptcharakter, fasziniert. Was man hier dann zu sehen bekommt, ist ein tolles Wechselbad der Gefühle, die einen extrem mitleiden lassen. Alleine die Geschichte mit dem todkranken Jungen, da bleibt absolut kein Auge trocken und selbst die ganz Harten werden zu Taschentüchern greifen müssen.

Man merkt schnell, hier ist alles möglich, was diese Geschichte nicht immer vorhersehbar macht, auch wenn der Film recht gradlinig erzählt wird. Im Verlauf wird die Geschichte auch immer dramatischer und rührender, ohne in Schmalz abzudriften. Als Zuschauer schaut man einfach gespannt auf die Ereignisse die da geschehen, welche sensationell gezeichnet wurde. Ein Level, was man sonst nur von den Ghibli Studios her kennt. Wirklich ganz großes Kino. Das Ende des Films ist wie gesagt rund und abgeschlossen, geht einem unter die Haut und schafft einen Gänsehautfaktor, wie es nur ganz wenige Filme schaffen.

Violet Evergarden: Der Film – Streaming Review Film 2022 Szenenbild

Fazit:

„Violet Evergarden – Der Film“ ist der krönende Abschluss einer zu Recht gefeierten, schlichtweg meisterhaften Animereihe. Ein schier unglaubliches Wechselbad der Gefühle. Dramatisch, rührend und emotional zugleich. Gleichzeitig gezeichnet auf einem Level und einem Detailgrad, wie es sonst nur wirklich wenige schaffen. Einzig die ruhige und melancholische Erzählweise wird sicherlich nicht jedem gefallen. Trotzdem sollte wirklich jeder mal diesen Film gesehen haben. „Violet Evergarden – Der Film“ gehört zu den ganz Großen des Genres.

 

Hier erhältlich:

(Pierre Schulte)
© Bilder und Trailer: LEONINE Anime – Alle Rechte vorbehalten!

  • Story 10
  • Umsetzung 10
  • Unterhaltung 10
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary

"Violet Evergarden – Der Film" ist der krönende Abschluss einer zu Recht gefeierten, schlichtweg meisterhaften Animereihe.

10.0 Klasse

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen