Bernie der Delfin – Blu-ray Review | Tiberius Film | Sony Pictures Entertainment

Bernie der Delfin 2018 Film Kaufen Shop Review News Kritik

Bernie der Delfin 2018 Film Kaufen Shop Review News KritikTierfilme waren schon immer wunderbare Unterhaltung für die ganze Familie. Titel wie „Fury“, „Black Beauty“, „Free Willy“ oder „Lassie“ haben sich seit Jahrzehnten in die Herzen der Menschen gespielt und sind bis heute noch gern gesehen. Einer der berühmtesten Filmtiere ist z. B. auch „Flipper“, bis heute gibt es unzählige Serien und Filme über den schlauen tapferen Delfin. Nun kommt mit Bernie der nächste Film-Delfin, doch ist er in der Lage in die großen Fußstapfen des großen Flippers zu treten? Tiberius Film brachte in Zusammenarbeit mit Sony Pictures „Bernie der Delfin“ auf DVD und Blu-ray raus und wir konnten den Film für euch testen, sodass wir euch sagen können ob der Film nur einer unter vielen Tierfilmen ist oder der Start einer neuen Reihe werden könnte.

Story:

Die Geschwister Holly und Kevin lieben Tiere über alles und spielen mit den Delfinen im Ozean. Aktuell sind sie dabei eine Tierdokumentation zu drehen, dabei kommen sie dem zwielichtigen Geschäftsmann Winston Mills auf die Schliche, der die Ländereien aufkauft, um daraus eine Mülldeponie zu machen. Die Auswirkungen auf die Natur sind ihm egal. Während ihre Eltern Holly und Kevin sie nicht ernst nehmen, versuchen sie mit Tierpflegerin Sidney den Kampf gegen Mills aufzunehmen, denn bei dem Versuch, alles zu vertuschen, wurde auch ein Delfin verletzt, den alle liebevoll Bernie nennen.

Bernie der Delfin 2018 Film Kaufen Shop Review News Kritik

Eindruck:

Der Film ist nach dem Baukastenprinzip erstellt worden, entsprechend mit allen Klischees was geht. Abenteuerlustige Kids mit guten Herzen, Eltern, die sie nicht ernst nehmen, wenn sie gewarnt werden, ein zwielichtiger Bösewicht und natürlich ein Tier, das alle um die Finger wickelt.

Die Story ist auch nicht gerade innovativ und wirkt wie schon 1.000 Mal gesehen, aber ich muss sagen, sie funktioniert noch immer. Man versuchte halt nicht das Rad neu zu erfinden, aber besser gut geklaut als schlecht erfunden.

Der Cast macht seine Sache ganz ordentlich und der einzige bekannte Name ist Kevin Sorbo, der hier den Bösewicht spielt, der sowas entsprechend recht locker und lässig aus dem Ärmel schüttelt. Alle harmonieren recht gut zusammen.

Wer aber viele Tierszenen erwartet, der muss leider enttäuscht werden. Klar Delfine gibt es schon und tauchen auch immer mal wieder auf, sind aber in erster Linie nur als Grund da, um eine Story drum herum aufzubauen.

Bernie der Delfin 2018 Film Kaufen Shop Review News Kritik Die Delfine selbst sehen teilweise ganz gut aus, manchmal sind diese aber auch merklich CGI. Bernie als Delfin selbst versprüht gut Charme und man hat seine verspielte Art sofort gerne, aber wie gesagt, viel Screentime hat er jetzt nicht. Der Film selbst ist aber optisch jetzt nicht gerade billig gemacht, man hat also nie das Gefühl, dass man ein C-Movie guckt, sondern eher ein hochwertigen TV Film, wie es früher Disney machte.

„Bernie der Delfin“ sprüht auch vor Botschaften zum Thema Umweltschutz, aber nie so extrem, dass es nervt, sondern die Botschaften kommen sehr gut rüber und bringen die Zuschauer auch ein bisschen zum Nachdenken. Die Abenteuerlust kommt auch sehr gut rüber und als Zuschauer hat man das Gefühl, dass man ähnlich wie Kevin und Holly die Tierwelt erkunden möchte. Überraschungen bietet der Film natürlich keine. Da der Film nach demselben Muster aufgebaut ist wie alle anderen Tierfilme, ist der Film entsprechend auch von Anfang bis Ende vorhersehbar. Aber neben der Abenteuerlust versprüht der Film auch wunderbare Feelgood Stimmung, sodass man ihn sich wirklich sehr gut mit der ganzen Familie anschauen kann, ohne dass es langweilig wird.

Bernie der Delfin 2018 Film Kaufen Shop Review News Kritik Bild:

Das Bild ist sehr gut, tolle Details, knallige Farben, keinerlei Filmkorn oder Grieseln. Besser kann man es kaum machen. Nie wirkt es künstlich und kann ohne Problem mit top Blockbuster Blu-rays mithalten.

Ton:

Der englische und deutsche Ton ist in DTS HD 5.1., beide Tonspuren sind auf gleichem Niveau und unterscheiden sich nicht. Der Bässe sind sehr gut, die Kraft durchgängig auf hohem Niveau und der Raumklang bietet sehr gute Details. Rauschen war nicht zu hören. Die deutsche Synchro war recht wechselhaft, einige Stimmen klangen sehr gut anderen waren in Sachen Stimmfarben und sogar in Sachen Lippenbewegungen komplett am Thema vorbei. Die Stimmen der Kids, die halt die Hauptrolle spielten, passten aber, somit ist der deutsche Ton mehr oder weniger erträglich.

Bernie der Delfin 2018 Film Kaufen Shop Review News Kritik Extras:

  • Trailer

Als Bonusmaterial gibt es leider nur diverse Trailer, mehr nicht. Schade, da hätte man sicherlich mehr machen können.

Fazit:

„Bernie der Delfin“ erfindet das Rad nicht neu und auch wenn Bernie der Delfin selbst nur ein Nebencharakter ist, mit relativ wenig Screentime muss ich sagen, der Film ist schöne lockere Feelgood Unterhaltung für die ganze Familie. Zwar sind die Charaktere Klischee pur, aber nie nervig. Die Story ist kurzweilig und nie langweilig und optisch auch ganz ordentlich erzählt. Er kann zwar nicht mit den großen Tierfilmen mithalten, ist aber immerhin ein guter Vertreter des Genres, den man sich wirklich gut anschauen kann.

(Pierre Schulte)

©Bilder und Trailer Tiberius Film/Sony Pictures Entertainment – Alle Rechte vorbehalten!

Bewertungen: 0 / 5. 0

Schreibe einen Kommentar