Der „Ip Man“ Donnie Yen kehrt als King-Size Cop zurück | 05.06.2020

Enter the Fat Dragon Film 2020 Artikelbild

Donnie Yen tritt das fette Erbe von Bruce Lee in „Enter The Fat Dragon“ an.

Der chinesische Tausendsassa Donnie Yen, der weltweiten Ruhm für seine Filme, darunter solch bekannte Titel wie „Hero“, „Shanghai Knights“ und „Ip Man“, genießt und demnächst auch in Disneys „Mulan“ zu sehen sein wird, ist für seine eher ernsten Rollen bekannt. Doch nun lässt er es auf ganz andere Weise und für seine Fans völlig unbekannte Art krachen.

In seinem aktuellen Film „Enter The Fat Dragon“, eine Anspielung auf Bruce Lees „Enter the Dragon“, kommt der sonst sehr drahtige und durchtrainierte Donnie Yen, „etwas“ wohlbeleibter daher. Dieses Mal spielt Yen, Fallon Zhu, einen einst fitten Polizisten, der von seiner Verlobten verlassen wird und sein Heil im Essen findet. Und er isst viel, sogar sehr viel. So steht ihm sein Übergewicht im Wege, um wieder in den Vollzeitdienst versetzt zu werden. Um sich zu bewähren, bekommt er die Aufgabe einen Verdächtigen zu eskortieren. Dummerweise verschwindet dieser unter sehr mysteriösen Umständen. Nun versucht er nicht nur den Fall alleine aufzuklären, vielleicht kann er mit einem Erfolg auch seine Angebetete zurückerobern.

Wann der „Fat Dragon“ sein Debüt in Deutschland feiern wird und ob dies als Direct-to-DVD oder per Stream geschieht, ist bis dato noch nicht bekannt. Es müsste jedenfalls ein Fest werden, Action Ikone Donnie Yen mal in solch einer Rolle erleben zu dürfen.

Quelle: joblo.com 
© Bilder: Well Go Usa – Alle Rechte vorbehalten!

Bewertungen: 0 / 5. 0

Eine Meinung zu “Der „Ip Man“ Donnie Yen kehrt als King-Size Cop zurück | 05.06.2020

  1. jackoneill sagt:

    Donnie Yen als Kingsize Cop, wie geil is das denn… muss ich unbedingt sehen.

Schreibe einen Kommentar