Lupin III: OVA Triple – Vorab Kino-/Streaming Review | Kazé Anime | 23.07.2021

0

Die Kazé Anime Nights starten wieder in den Kinos und „Lupin III: OVA Triple“ wird ab dem 31. August mit dabei sein. Wir konnten die Filme bereits für euch testen und haben für alle Interessierten das Review dazu:

Lange Zeit gab es in Sachen Lupin III nur den Titel „Das Schloss von Calgliostro“ zu sehen, dabei ist Lupin III absoluter Kult und seit 1967 nicht mehr aus dem japanischen Kino und Fernsehen wegzudenken. Dies änderte sich zum Glück, nachdem Kazé Anime die Crossover mit „Detektiv Conan“ im Zuge der Kazé Anime Nights rausbrachte. Beide Filme begeisterten auch uns. Nachdem bereits auf DVD und Bluray eine Lupin III 4er Box erschienen ist, kommen nun bei den Kazé Anime Nights am 31. August 2021 drei weitere OVA raus, direkt als Trilogie. Wir haben die Filme getestet und können euch sagen, ob die Filme uns erneut begeisterten oder uns enttäuschten.

Die Filme:

  • Daisuke Jigens Grabstein
  • Goemon Ishikawa, der es Blut regnen lässt
  • Fujiko Mines Lüge

Lupin III: OVA Triple Film 2021 drei Filme Kino Review Szenenbild

Eindruck:

Man braucht keine Vorkenntnisse, um die Filme zu verstehen, weder zu den vorherigen Filmen noch zu der Anime Serie noch zu den Mangas. Die Filme stehen komplett für sich und auch was die Verbindungen untereinander angeht, sind sie im Grunde abseits der Hauptcharaktere nur durch Kleinigkeiten miteinander verbunden, sodass auch hier jeder Film komplett für sich steht und jeder Einzelne ohne Probleme zu verstehen ist. Gleichzeitig muss aber auch gesagt werden, Lupin III ist nicht unbedingt was für Kinder, es gibt nackte Haut und etwas derbere Sprüche. Vor allem der Film „Goemon Ishikawa, der es Blut regnen lässt“, ist eine mega Gewaltorgie, wo das Blut im Stille von „Kill Bill Vol. 1“ nur so durch die Gegend spritzt.

Die Filme selbst haben jeweils zwischen 51 und 57 Minuten Spielzeit, was natürlich für das Triple eine Gesamtlaufzeit von knapp unter 3h bedeutet. Aber keine Sorge, diese besagten 3h vergehen wie im Fluge, denn Lupin III rockt natürlich wieder was das Zeug hält. Wobei er in den drei Filmen eher eine Nebenrolle hat, das Hauptaugenmerk ist meist auf andere Charaktere gerichtet. Wenn er aber auftaucht, sorgt er natürlich weiterhin für jede Menge Coolness und auch Spaß. Seine locker lässigen Sprüche sind einfach herrlich und sobald man ihn sieht, hat man direkt extrem gute Laune. Den Meisterdieb mit dem Charme von James Bond, muss man einfach gern haben, auch wenn er nicht die Hauptrolle hat, sondern das Hauptaugenmerk auf den Titel gebenden Akteuren Daisuke Jigen, Goemon Ishikawa und Fujiko Mine liegt.

Lupin III: OVA Triple Film 2021 drei Filme Kino Review Szenenbild

Zum einen ist es auch gut, weil Lupin III ist ja bekannt für eine ungeheure Masse an Charakteren. Da man sich nun auf einige bestimmte konzentriert, wirkt es nicht so überladen und als Zuschauer ist man nicht überfordert. Zum anderen ist es gut, da man drei klasse Nebencharaktere in dem Fokus rückt, die jeder für sich absolut cool rüberkommen und auf ihre Art sehr unterschiedlich sind. Entsprechend ist der Ton der jeweiligen OVA Filme jeweils anders. Auch was die Inszenierung der Action angeht, könnte es nicht unterschiedlicher sein. Entsprechend bekommt man als Zuschauer eine wunderbare Abwechslung geboten und die ist zu keiner Sekunde langweilig.

Die Erzählgeschwindigkeit ist bei allen drei Titeln hoch, ohne irgendwelchen Leerlauf und so gemacht, dass jeder Charakter wunderbar glänzen kann. Was hier an Action geboten wird, ist ganz großes Kino. Der Goemon Film hat es hier besonders in sich. Goemon ist ja allgemein ein kleiner Showstealer in den Lupin III Animes, aber was er und sein Widersacher an Schwertkampfaction, bzw. Axt Action zeigt, ist klasse und tatsächlich ein richtig tolles Gorefest. Realismus sollte man aber nicht verlangen, hier steht klar der Spaß und natürlich auch die optische Wucht im Vordergrund und das gelingt dabei absolut perfekt.

Lupin III: OVA Triple Film 2021 drei Filme Kino Review Szenenbild

Zur tollen Ballerorgie wird dann Daisuke Jigens Grabstein. Das hat schon was von einem klassischen Western, wie sich diese beiden herausragenden Meisterschützen immer wieder duellieren. Das Ganze ist optisch toll und spannend in Szene gesetzt und natürlich, dank den Auftritten von Lupin, mit tollem lockeren Humor gespickt. Ich als Zuschauer bekam mein Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht und habe bei einer Szene nach der anderen abgefeiert.

„Fujikos Mines Lüge“ wirkt als dritter Film im Bunde fast schon ruhig, was nach den 2 power- und actionlastigen Filmen als Ausklang aber recht guttut. Es bietet dem Zuschauer eine kleine Verschnaufpause, was aber nicht heißen soll, dass es hier keine Action gibt. Natürlich zeigt Fujiko selbst fleißig sehr abwechslungsreiche Action, die einen ein bisschen an „Mission Impossible“ erinnert. Dazu eine gehörige Prise Erotik, denn ihre weiblichen Vorzüge setzt sie natürlich geschickt ein, um sich durchzusetzen und natürlich auch, um Lupin fleißig den Kopf zu verdrehen, was für ein tolles Zusammenspiel zwischen den beiden sorgt.

Lupin III: OVA Triple Film 2021 drei Filme Kino Review Szenenbild

Fazit:

Alle drei Filme sind schlichtweg toll und es ist klasse, dass Kazé Anime weiterhin mehr und mehr Lupin III Animes rausbringt. Hier stimmt wirklich alles, Action, Humor und Spannung. Die perfekten Filme, um mal eben schnell gute Laune zu kriegen. Ein Muss für jeden Fan des Meisterdiebes Lupin III, entsprechend ist die Vorfreude groß, wenn im Oktober direkt der nächste Lupin III Film startet. Je mehr Lupin III, desto besser!

Hier erhältlich:

  • Lupin III: OVA Triple

(Pierre Schulte)
© Bilder & Trailer: Kazé Anime – Alle Rechte vorbehalten!

  • Story 9
  • Unterhaltung 10
  • Umsetzung 9
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary

Alle drei Filme sind schlichtweg toll! Hier stimmt wirklich alles, Action, Humor und Spannung.

9.3 Klasse!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen