„Batwoman“ Twitter Post zeigt erstes Bild vom neuen Batmobil! | 20.10.2020

0

Erste Gerüchte besagten bereits, dass in der zweiten Staffel „Batwoman“ ein eigenes Batmobil erhalten wird, was ein Twitter Post nun bestätigt!

Die Serie „Batwoman“ wird in der zweiten Staffel einige tiefgreifende Veränderungen erfahren. Dabei wird die größte Veränderung der Wechsel der Hauptdarstellerin sein. Weiterhin wurde bereits verraten, dass die neue „Batwoman“ auch ein standesgemäßes Batmobil erhalten wird. Per Twitter wurde bereits ein erstes Foto angeteasert:

Batwoman Batmobil Film 2021 Foto teaser

Nachdem „Batwoman“ Darstellerin Ruby Rose völlig überraschend die erste Staffel verließ, waren die Produzenten gezwungen, eine Entscheidung zu treffen ob man Kates Rolle nur mit einer neuen Darstellerin ersetzt oder eine neue Figur einführt, die zu „Batwoman“ wird. Letztendlich hat man sich für einen neuen Charakter namens „Ryan Wilder“ entschieden, den Javicia Leslie („MacGyver“) verkörpern wird (wir berichteten).

Zugeben, das neue Batmobil sieht jetzt nicht wirklich spektakulär aus, eher wie ein normales Auto mit ein paar Extra Gimmicks oder wie so eine aufgemotzte Karre aus „Fast and Furious“. Doch bis zum Beginn der Dreharbeiten im Januar ist noch ein wenig Zeit, womit Änderungen am Design nicht ausgeschlossen sind. Ebenfalls wäre es möglich, dass das Bild absichtlich geleaked wurde, um Reaktionen über das aktuelle Design zu erhalten. Wie nun Javicia Leslie / Ryan Wilder / Batwomans Gefährt schlussendlich aussieht, wird sich somit erst noch zeigen. Ebenso ist noch nicht wirklich viel über die zweite Staffel und deren Verlauf bekannt gegeben worden. Aufgrund der Pandemie scheint man sich bei CW im Allgemeinen etwas zurück zu halten, bevor man die Fans mit Details heiß macht, die man eventuell nicht einhalten kann.

Die erste Staffel von „Batwoman“ könnt ihr auf Amazon Prime schauen!

Und… was haltet ihr von Batwomans neuem Hobel? Schreibt es uns doch gleich in die Kommentare und diskutiert mit uns darüber in unserem Forum.

Quelle: Twitter

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen