Chaos im Netz kommt in Kürze auch in die Wohnzimmer | Walt Disney

0

Auf den ersten Teil „Ralph reicht’s“ aus 2012 folgte nun zum Jahresanfang „Chaos im Netz“ als Fortsetzung des beliebten Animationsfilms. Im nächsten Monat erscheint er als digitaler Download und noch etwas später auch auf DVD und Blu-ray.

Der tollpatschige Hüne Ralph ist ganz glücklich über seine Situation. Während er noch im ersten Teil ständig als Kaputtmacher des Arcade-Spiels Fix It Felix Jr. galt, gibt es mittlerweile keinen Grund, unzufrieden sein. Außerdem hat er mit der kleinen Rennfahrerin Vanellope eine neue Freundin gewonnen – doch nun ist sie es, die sich zunehmend langweilt. Ständig muss sie den gleichen Parcours fahren und landet zumeist ganz vorne.

Ralph ist bemüht, dass alles so bleibt wie bisher. Um Vanellope bei Laune zu halten, baut er ihr eine neue Strecke. Die Begeisterung ist zunächst groß, gefolgt von einer Enttäuschung: Die Spielerin in Mr. Litwalks Spielhalle muss das Lenkrad so weit herumreißen, dass sie es schließlich in der Hand hält. Die drohende Konsequenz: Der Automat muss wohl bald aussortiert werden, denn ein Ersatzteil lässt sich offenbar nicht mehr auftreiben. Bloß gut, dass es trotzdem Hoffnung gibt, denn die Spielhalle bekommt einen Internetanschluss. Zeit für Vanellope und Ralph, sich auf die Suche ins World Wide Web zu begeben, um nach einem neuen Lenkrad zu fahnden.

Das gestaltet sich zwar angesichts der scheinbar unendlichen dieser neuen Welt schwieriger als erwartet, doch schließlich landen sie in einem Auktionshaus. Bei eBay ersteigern sie das Lenkrad, das sie brauchen – allerdings versehentlich zum schlappen Preis von 27.001 Dollar. Damit die Auktion nicht annulliert wird, müssen die beiden das nötige Geld auftreiben. Schon bald ergeben sich Zweifel: Will Vanellope überhaupt wieder zurück in ihr altes Spiel? Sie hat nämlich Gefallen an einem anderen Rennspiel gefunden, in dem es scheinbar viel aufregender zugeht. Das bereitet Ralph Sorgen, denn er ist ein ordnungsliebender Typ und mag es, wenn alles in gewohnten Bahnen verläuft. Um seine Freundin nicht zu verlieren, organisiert er einen Virus – mit folgenschweren Auswirkungen auf das Internet.

Am 24. Mai erscheint „Chaos im Netz“ zunächst als Download auf den gängigen Plattformen wie Amazon oder iTunes. Ab dem 6. Juni lässt sich das bunte Abenteuer auch auf DVD und Blu-ray nach Hause holen. Vorbestellungen sind schon jetzt möglich.

Produkte von Amazon.de

5 (100%) 1 vote

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen