WHY DON'T YOU JUST DIE! -Schwarzer Humor trifft auf viel Blut | Drop-Out Cinema

0

In letzter Zeit kamen schon einige russische Filme auf den Markt. Ob Action, Thriller oder Drama, das Leben in Russland scheint hart zu sein, wenn man Filmen wie „Ayka“ oder „Loveless“ Glauben schenken kann. Alles was zählt sind Geld, seine eigenen Interessen und Menschlichkeit wird überbewertet.

WHY DON'T YOU JUST DIE News Plakat

Auch „WHY DON’T YOU JUST DIE!” scheint in diese Kerbe zu schlagen. Doch einen Unterschied gibt es. Regisseur Kirill Sokolov sieht das alles mit einem weinenden und lachenden Auge und jeder Menge Humor. Und so können wir uns auf einen Film freuen, der es etwas mit dem Hang zum Töten übertreibt und man als Zuschauer trotzdem nicht aus dem Lachen heraus kommt. Dabei beschränkt sich die Handlung auf die winzige Wohnung von Andrei, der Mann, der getötet werden soll, weil er ein Arsch ist und seine Tochter frustriert. In ihren Rollen sind Aleksandr Kuznetsov, Vitaliy Khaev und Evgeniya Kregzhde überzeugend und schaffen es, dass keine Langweile aufkommt.

Inhalt: Andrei ist ein schrecklicher Vater. Seine Tochter Olya will, dass er stirbt. Und so beauftragt sie Matvey, der sie liebt und alles für sie tun würde. Und so steht Matvey vor der Tür des Vaters seiner Angebeteten und hält einen Hammer in der Hand. Doof nur, dass dieser ein Cop ist und nicht so leicht zu bewältigen. Doch Augen zu und durch, und so sitzt er mit Andrei am Tisch und schlürft Kaffee. Doch die Idylle trügt und es beginnt ein Kampf um Leben und Tod, der immer größeres Ausmaß annimmt.

„WHY DON’T YOU JUST DIE!” kommt am 16. Januar 2020 in die deutschen Kinos.

©Bilder und Trailer Drop-Out Cinema/ Kirill Sokolov – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen