Serie „Wunderbare Jahre (The Wonder Years)“ erhält eine Neuauflage | ABC | 09.07.2020

Wunderbaren Jahre 1988 1993 2020 Serie Kaufen Shop News Kritik

Die Dramedy Serie aus den 80er/90er Jahren erhält eine Neufauflage – ABC bestellt Pilotfolge.

Wer kennt sie noch, die Dramedy Serie „Wunderbare Jahre“? Die von 1988 bis 1993 produzierte Coming-of- Age Familien Serie soll nun eine Neuauflage erfahren. So hat ABC bereits eine Pilotfolge bestellt. Geschrieben wird die Neuinterpretation von „Wunderbare Jahre“ von Saladin K. Patterson. Die neue Geschichte soll dabei auf seinen eigenen Erfahrungen des Aufwachsens in der Stadt Montgomery (US) basieren. So soll die neue Serie ebenfalls in Montgomery spielen und die Geschichte einer schwarzen Durchschnitts-Familie in den turbulenten späten 60er Jahren erzählen. Sprich zur gleichen Zeit, wie die Original Serie. Fred Savage („Die Braut des Prinzen“), der Hauptdarsteller der Original Serie, der damals den kleinen Kevin Arnold spielte, wird zusammen mit Patterson die Pilotfolge leiten. Die Showrunner des Originals, Neal Marlens und Carol Black, stehen beratend zur Seite.

Die Original Serie erzählte die Geschichte der Familie Arnold, rückblickend aus den Erinnerungen des jungen Kevin Arnold (Fred Savage). Diese spielt in den späten 60er und 70er Jahren und zeigt das Erwachsenwerden von Kevin, der seine Erlebnisse und Erfahrungen dem Zuschauer als Erwachsener aus dem „Off“ (Stimme aus dem Hintergrund) erzählt. Die Geschichten sind dabei heiter, mal ernst, mal lustig und mal traurig. Dabei geht man hauptsächlich auf die persönlichen Erlebnisse wie Familie, Schule, Freunde, erste Liebe, etc. ein, kurzum alles, was auf einen jungen Menschen beim Erwachsenwerden zukommen kann. Gerade der zeitliche Kontext der späten 60er und der Verlauf in die 70er bezieht sich auf die damaligen turbulenten Gegebenheiten wie den Vietnamkrieg, die Anschläge auf Martin Luther King und Robert F. Kennedy, die erste Mondlandung, Woodstock, und vielem mehr.

Mit 13 Jahren war Fred Savage („Die Braut des Prinzen“), damals der jüngste Darsteller, der für einen Emmy als Darsteller einer Dramedy Serie nominiert wurde. Die damals überaus erfolgreiche Family-Dramedy erhielt mehrere Fernsehpreise und zig Nominierungen. Savage konzentrierte sich in den letzten Jahren vermehrt auf die Produktion und Regie, so auch bei dem Serien Reboot der 80er Jahre Serie „Roseanne“ namens „Die Conners“ aus dem Jahr 2018.

©Bilder ABC – Alle Rechte vorbehalten! Quelle: deadline.com

Bewertungen: 0 / 5. 0

Eine Meinung zu “Serie „Wunderbare Jahre (The Wonder Years)“ erhält eine Neuauflage | ABC | 09.07.2020

  1. Birgit sagt:

    Ich hab die Serie geliebt, von Neuauflage halte ich nicht viel – würde mir lieber mal eine DVD Veröffentlichung wünschen. Das wird aber wohl schwer werden, soviel Musik, die in der Serie mit einbezogen wurde – das kann teuer werden, für jeden Song einzeln zu zahlen.

Schreibe einen Kommentar